Unterbrechung und Beendigung der Mitgliedschaft

Bist Du z.B. durch längerfristige Abwesenheit aus Leipzig nicht in der Lage, den Tauschring zu nutzen, so kannst Du in Absprache mit dem Vorstand Deine Mitgliedschaft ruhen lassen. In diesem Falle wird Dein Konto für maximal 12 Monate inaktiv gestellt, d. h. Deine Daten verbleiben im System, können aber nicht für Tauschaktivitäten genutzt werden.

Eine Inaktivstellung kann auch vom Vorstand ausgelöst werden, wenn ein Mitglied seinen Beitrag nicht bezahlt oder andere Regeln des Tauschrings grob verletzen sollte. In diesem Fall wird das Konto einstweilig vom Handel ausgeschlossen.

Bei Austritt bist Du verpflichtet, Deinen Kontostand durch Tauschaktivitäten auf Null zu bringen. Gelingt das nicht durch den normalen Tauschkontakt, hast Du die Möglichkeit, durch Hilfe in der Tauschringverwaltung Dein Konto auszugleichen.

Der Batzen-Tauschring ist kein befristetes Projekt. Sollte er aber dennoch geschlossen werden müssen, erklären sich alle Teilnehmenden damit einverstanden, dass damit ihre Batzen-Konten auf Null gestellt und aufgelöst werden.